Willkommen bei der Heidehof Stiftung

Über uns

Im Jahre 1971 gründeten die beiden Kinder des Unternehmensgründers Robert Bosch, Dr. Eva Madelung und ihr Bruder Robert Bosch d.J., die Stiftung für Bildung und Behindertenförderung GmbH, seit 2005 umbenannt in Heidehof Stiftung GmbH (HHS). Inzwischen besteht die Gruppe der Gesellschafter der HHS aus Vertreterinnen und Vertretern der Enkelgeneration des Firmengründers. Die HHS ist seit Beginn und bis heute sowohl operativ als auch fördernd tätig.

About Us

In 1971 the two children of Robert Bosch the Bosch Company founder, Dr. Eva Madelung and her brother Robert Bosch the Younger created the ‚Stiftung für Bildung und Behindertenförderung GmbH’ (Foundation for Education and Disability Awareness), in 2005 it was renamed the Heidehof Stiftung GmbH (HHS) (Heidehof Foundation).
The Shareholders of HHS are made up of representatives of the generation of the company founder’s grandchildren. The HHS has always and continues to be active in the operation of its own projects as well as promotion and support of selected independently run projects.

¿Quiénes somos?

La Dra. Eva Madelung y su hermano Robert Bosch junior, dos de los hijos del fundador de la empresa BOSCH Robert Bosch senior, constituyeron en el año 1971 la fundación “Stiftung für Bildung und Behindertenförderung GmbH“, renombrada en 2005 como “Heidehof Stiftung GmbH (HHS)“. En la actualidad el grupo de socios de la HHS se compone de representantes de la generacion de los nietos del fundador de la empresa BOSCH. En la HHS desde el principio y hasta hoy se trabaja tanto en proyectos operativos proprios como apoyando proyectos de otros.

Die Heidehof Stiftung ist in einem breiten Spektrum sowohl operativ als auch fördernd tätig.

Operativ:

Durch die Trägerschaft von Werkstätten für Menschen mit Behinderung, von Einrichtungen der Altenhilfe und einer Klinik für Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.
Operativ aber auch durch Eigenprojekte in den Bereichen Bildung und Ökologie.

Fördernd:

Auf den Gebieten Bildung, Ökologie, Gesundheit, Soziales und Menschen mit Behinderung.

Sie möchten als gemeinnützige oder öffentliche Körperschaft mit Ihrem Projekt zur Weiterentwicklung eines dieser Bereiche beitragen und brauchen Mittel dafür?

Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihren Antrag bei uns einzureichen.